Al Pacino – 24. Juli 2012

Gemütlich und gut – Der authentische Italiener an der Münchner Freiheit

Seit fast 20 Jahren gibt es das Ristorante Al Pacino an der Münchner Freiheit schon. Mit seiner Top-Lage lädt es zu einem spontanen Besuch ein: entweder draußen direkt an der Leopoldstraße oder drinnen im rustikalen Ambiente.

Cotoletta milaneseDie Speisekarte ist sehr vielseitig. Pizza, Pasta, Pesce e Carne: Von allem gibt es eine reichliche Auswahl an Gerichten. Wir wählen einen Insalata Fantasia (9,50 Euro) mit Shrimps und Ananas sowie Cotoletta milanese (12,50 Euro), Wiener Schnitzel, und Scaloppina a la Valdostana, Medaillons mit Schinken und Gorgonzola (14,50 Euro). Beide Gerichte wurden mit Kartoffeln und Gemüse gereicht, waren gut und reichlich. Das Gemüse hätte allerdings etwas abwechslungsreicher sein können.

Scaloppina a la Valdostana, Medaillons mit Schinken und Gorgonzola

Die Bedienungen im gut besuchten Lokal waren durchwegs (kinder-)freundlich, zuvorkommend und gut aufgelegt. Ein sympathischer Italiener mit vernünftigen Preisen.

Ristorante Al Pacino, Leopoldstraße 87, 80802 München, Telefon: 332555

Rechnung Al Pacino

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Schwabing abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s